Certified
Agile Leadership

for Organizational Leaders

Fähigkeiten, die du brauchst, um deine Organisation sicher durch die aktuellen Herausforderungen der modernen digitalen Produktentwicklung zu führen.

Agile Organisationen führen

Organisationen sind heute bestrebt, mit den sich schnell ändernden Geschäftsanforderungen Schritt zu halten und verstehen, dass die Notwendigkeit schnell zu reagieren und sich ständig anzupassen immer wichtiger wird. Klassische „Führungskräfte“ müssen nun ihre Rolle, ihre Beziehung zu den Mitarbeitern und die Kultur in ihrer Organisation neu denken. Agile Führungspersonen werden benötigt, damit ihre Organisationen in einer volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen (VUCA) Welt gedeihen können.
Was unsere Teilnehmer sagen

4.9

4.8/5
Trainings-Feedback, Trustpilot- und Google Ratings

Mit dem Abschluss des Trainings erhältst du auch das Zertifikat der Scrum Alliance „Certified Agile Leadership for Organizational Leaders“  (CAL-O).

Dein Upgrade zum neuen CAL-1

Die Scrum Alliance ändert mit 15.04.2024 das Certified Agile Leadership (CAL) Programm. Das neue Zertifikat Certified Agile Leader® 1 (CAL 1) kombiniert die Lernziele der bisherigen CAL Essentials (CAL-E), Team Leader (CAL-T) und Organizational Leader (CAL-O) um den aktuellen Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Wenn du bisher nur ein CAL-E Zertifikat besitzt, dann ist dieses Training dein Upgrade-Pfad, um mit dem Wechsel automatisch ein neues CAL-1 Zertifikat zu erhalten. Wenn du CAL-E und CAL-T hast, vervollständigst du damit dein Wissen um den Teil „Organizational Leadership“.

Lerninhalte

Der Schwerpunkt dieses Teils liegt auf dem Schaffen und Gestalten der Rahmenbedingungen auf der Ebene der Organisation: Kultur, Struktur und Prozesse sowie Management von Change

Kommende Trainingstermine

5. April 2024
garantiert
€ 840 + Ust.

Early Bird

garantiert
7. Mai 2024
€ 790 + Ust.

Super Early Bird

Das wirst du lernen
Wir lassen dich nicht alleine!
1 Monat Pro-Mitgliedschaft enthalten

In der Community kannst du deine Lernreise nach dem Training weiter vertiefen und bekommst Antworten, viele weitere Onlinekurse zur Vertiefung sowie Austausch mit Gleichgesinnten. Darüber hinaus finden regelmäßige Events statt, wo wir neben aktuellen Themen auch die Fragestellungen und besonderen Themen unserer Mitglieder behandeln.

Warum du dein CAL-Training mit uns machen solltest

Erfahren und praxisnah

Lass dich von zwei erfahrenen Persönlichkeiten mit in Summe mehreren Jahrzehnten Erfahrung als Leader in agiler, digitaler Produktentwicklung inspirieren!  Anstatt theoretischem Wissen bekommst du bei uns praxisrelevante Erfahrung hautnah und authentisch. 

Aus der täglichen Praxis

Unsere Trainingsinhalte basieren auf realen Fällen aus der täglichen Praxis von Organisationen und agilen Teams aus der digitalen Produktentwicklung - unter realen Rahmenbedingungen.

We practice what we preach

Und weil es nicht egal ist, von wem man lernt, haben wir uns seit jeher auch Expertise im menschlichen Lernen angeeignet.

So viel mehr als nur ein Training

Wir wissen, dass die wahren Herausforderungen erst nach den drei Tagen Training kommen, daher lassen wir dich nicht alleine!

Noch Fragen?

FAQ

Wenn du in unseren FAQs keine Antwort findest, stehen wir dir gerne zur Verfügung. Buche einfach einen Termin mit uns!

Dieses Training ist für all jene gedacht, die bereits ein CAL-E (Certified Leadership Essentials Training) absolviert haben und für die weitere Leadership Reise zum CAL-2 noch das CAL-O benötigen. Wenn du bereits ein CAL-E und CAL-T hast, ist dieses Training eine Ergänzung zum vollständigen ersten Teil des CAL-Programms, du erreichst damit CAL-E/T/O). Selbstverständlich adressiert dieses Training nicht nur formale sondern auch laterale Führungsrollen (z.B. Projektleiter, Product Owner, Scrum Master, etc.). Als registrierte:r Teilnehmer:in wirst du ca. 2 Wochen vor dem Trainingsbeginn weiterführende Details per Email erhalten.

Die Scrum Alliance hat mit März 2024 die Zertifizierung „Certified Agile Leader®“ auf eine lineare Trainingsfolge geändert, wobei das CAL-1 nun die Kombination von CAL-E, CAL-T und CAL-O (CAL-E/T/O) ersetzt. Die alten Zertifizierungen werden mit  15.04.2024 eingestellt. 

Das CAL-1 ist somit die Nachfolge von CAL-E/T, CAL-E/O und CAL-E/T/O. Unsere CAL-1 ist darüber hinaus zugeschnitten für Product Leader (siehe Frage oben).

Aktualisiert für die Anforderungen der Führungspersonen von heute:
Die Scrum Alliance hat die Kurse für agile Leadership aktualisiert und aufgefrischt, damit die Mitglieder der Scrum Alliance auf die Anforderungen ihrer heutigen Rolle vorbereitet sind. Agile Arbeitsweise wird in den verschiedensten Branchen erwartet und Führungskräfte müssen mit agilen Fähigkeiten und einer anpassungsfähigen Denkweise vorbereitet sein, damit sie einen positiven Einfluss auf ihre Teams und Organisationen haben können.

Klarer Lernpfad:

Darüber hinaus wurden diese Änderungen auch vorgenommen, um die Struktur der Programmschiene zu vereinfachen:

  • CAL 1 ist der Basiskurs für Führungskräfte, mit dem sie Ihre Führungslaufbahn beginnen.
  • CAL 2 wird der Kurs für fortgeschrittene Führungspersonen sein, der CAL 1 voraussetzt.

Die besten Teile von CAL-E, CAL-T und CAL-O wurden in CAL 1 zusammengefasst, so dass du die Vorteile des gesamten Materials in einem Kurs nutzen kannst. CAL 2 baut auf dem Basiskurs auf und bietet neue Möglichkeiten für die Führungspraxis.

Ja, du musst zumindest ein CAL-E Training absolviert haben, damit du an diesem Training teilnehmen kannst. Wenn du in einem unserer CAL-E/T Trainings warst erfüllst du diese Voraussetzung ebenfalls.

  1. Wenn du die CAL-E, CAL-T und CAL-O oder eine Kombination aus zwei davon besitzt: Es gibt für dich keinen Handlungsbedarf, deine Zertifizierungen werden nach dem 15. April 2024 automatisch  auf CAL-1 umgestellt. Du musst auch keinen Antrag stellen oder etwas einreichen, um das CAL 1-Zertifikat zu erhalten – die Umstufung erfolgt automatisch, da du bereits das Äquivalent der CAL 1-Kursarbeit absolviert hast.
  2. Wenn du nur eines der CAL-E, CAL-T oder CAL-O Zertifikate besitzt, benötigst du ein weiteres, um CAL-1 zu erhalten. Bitte beachte, dass dieses Zertifikat bis spätestens 15.04.2024 absolviert werden muss!
  3. Deine CAL-E-, CAL-T und/oder CAL-O-Zertifikate werden am 15. April 2024 außer Kraft gesetzt.
  4. Du kannst die bisherigen CAL-E, CAL-T und CAL-O Zertifikate nicht mehr erneuern, dein im Zuge der Umstrukturierung erlangtes CAL -1 Zertifikat ist hingegen wie gehabt im bekannten Zyklus zu erneuern!
  5. Um in weiterer Folge am CAL-2 Trainingsprogramm teilzunehmen, benötigst du ein CAL-1 Zertifikat.

Nach deiner bestätigten Registrierung (Online-Anmeldung) zum Training bekommst du eine Email von unserem Workflow mit den Zugängen zur Community Platform und einer detaillierten Anleitung, was vorzubereiten ist.

Wir schalten dir auch den Kurs „Certified Agile Leadership 1“ frei, wo du dan die Vorbereitung bzw. Inhalte je Modul findest.

Wir verwenden in unserem CAL-Training das Werkzeug  Welo für die Videokonferenz. Weitere Tools sind „Zoom“ und „Miro“. Bitte habe Verständnis, dass wir bei öffentlichen Trainings mit bis zu 16 Teilnehmer:innen nicht auf individuelle Tool-Wünsche eingehen können. Es kann sein, dass in deiner Firma restriktive Richtlinien bzgl. zugelassener Werkzeuge oder Webseiten inkl. Protokolle existieren. Bitte prüfe vorab, ob die o.a. Werkzeuge in deiner beruflichen Infrastruktur zugelassen sind und ausreichend funktionieren. Gegebenenfalls überprüfe doch bitte alternative Optionen für eine Teilnahme (z.B. ohne VPN, Privat-PC oder via Handy/Tablet). Du kannst hier überprüfen, ob Zoom bei dir funktioniert; Welo  hier und Miro über diesen Link.

Sobald du dich als Trainingsteilnehmer registriert hast, bekommst  du rechtzeitig vor dem Training umfassende Informationen, die du für die Teilnahme und zum Kennenlernen der Werkzeuge benötigst.

Live-Online bedeutet, dass das Training zwar „live“ ist, jedoch unter Einsatz von Telekonferenz- und Telearbeitswerkzeugen. Wir sorgen dafür, dass die Interaktion sowohl zwischen dir und unseren Trainern, als auch mit den anderen Teilnehmer:innen so nah wie möglich an einem Präsenztraining (also „live“ oder vor-Ort) ist. Damit kannst du von jedem Ort mit einer zeitgemäßen Internetanbindung aus teilnehmen.

Unterscheidung zu (rein) „Online“:

Vollständig online stattfindende Trainings, wie zum Beispiel unser Scrum Foundations Training kannst du im eigenen Tempo und nach belieben selbstbestimmt auf unserer Lernplattform durcharbeiten. Es gibt keine Termine.