Certified
Agile Leader® 1

for Digital Product Development Organizations

Fähigkeiten, die du als Product Leader brauchst, um deine Organisation sicher durch die aktuellen Herausforderungen der modernen digitalen Produktentwicklung zu führen.

Leading Digital Product Development

Agile Leadership für Product Owner und Produktverantwortliche. Erweitere deine fachliche Expertise um Leadership-Skills und -Kompetenzen, um mit deinem Umfeld lösungsorientiert zu kommunizieren, Initiativen effektiv zu leiten und Teams und Organisationen so zu strukturieren, dass das kreative Potenzial für innovative Produktentwicklung  freigesetzt wird.

Was unsere Teilnehmer sagen

4.9

4.8/5
Trainings-Feedback, Trustpilot- und Google Ratings
Mit dem Abschluss des Trainings erhältst du auch das begehrte Zertifikat der Scrum Alliance „Certified Agile Leader®“ 1 (CAL-1) sowie eine zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance.

Nach dem Training kannst du ...

Anhand von praktischen Beispielen, lebhaften Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit anderen Product Leadern erfährst du, was sich hinter dem Begriff “Agile Leadership” versteckt und warum diese Art der Führung wesentlich ist, um in der digitalen Produktentwicklung erfolgreich zu sein. Erfahre, warum post-heroische Leadership-Stile die Potenziale um ein vielfaches besser heben können und was du zunächst bei dir selbst ändern musst. Wir analysieren anhand von Case Studies, welchen Impact Organisationskultur und Leadership auf die Produktentwicklung haben und betrachten moderne Organisationsstrukturen.

Kommende Trainingstermine

17. - 25. Juli 2024
garantiert
€ 2.350 + Ust

Regular

2. - 4. September 2024
geplant
€ 2.350 + Ust.

Super Early Bird

24. - 27. Sept. 2024
geplant
€ 2.150 + Ust.

Super Early Bird

7. - 9. Oktober 2024
geplant
€ 2.350 + Ust.

Super Early Bird

21. - 24. Oktober 2024
geplant
€ 2.150 + Ust.

Super Early Bird

4. - 6. November 2024
geplant
€ 2.350 + Ust.

Super Early Bird

19. - 22. November 2024
geplant
€ 2.150 + Ust.

Super Early Bird

02. - 04. Dezember 2024
geplant
€ 2.350 + Ust.

Super Early Bird

Cohort based

Die bessere Art des Lernens: miteinander und voneinander. Gemeinsam erarbeiten  wir anhand von Übungen neue Fähigkeiten in kleinen Gruppen. So vertiefen wir das in der Vorbereitung erworbene Wissen hin zum Können.

Community powered

Vor, während und auch nach dem Training steht dir eine Community aus Gleichgesinnten zur Seite, die gerade den gleichen Weg gehen. Unsere erfahrenen Coaches unterstützen diese Reise an vielen Wegpunkten.

Product Leader Focus

Unser CAL-1 Training ist das einzige Leadership-Training mit einem ausgewiesenen Fokus auf Product Owner und -Leader. Unsere Inhalte sind maßgeschneidert für Führungspersonen in Produktorganisationen und Product Ownership.

Das wirst du lernen
Wir lassen dich nicht alleine!
3 Monate Pro-Mitgliedschaft enthalten

In der Community kannst du deine Lernreise nach dem Training weiter vertiefen und bekommst Antworten, viele weitere Onlinekurse zur Vertiefung sowie Austausch mit Gleichgesinnten. Darüber hinaus finden regelmäßige Events statt, wo wir neben aktuellen Themen auch die Fragestellungen und besonderen Themen unserer Mitglieder behandeln.

Inkl. 2h professionelles Agile Coaching
Nutze dieses Angebot, um auch nach dem Training dein Lernen weiter zu vertiefen und zu wachsen.

Die Inhalte im Detail

Modul 1
Agile Leadership verstehen

Warum funktionieren althergebrachte Führungsstile nicht mehr und welche geänderten Rahmenbedingungen haben zu „Agile Leadership“ geführt? Lerne Agile Leadership richtig kennen und verstehe, warum moderne Führung gerade für die komplexe Welt der digitalen Produktentwicklung so wesentlich ist.

Modul 2
Self Leadership 1

Entdecke die Führungsperson in dir neu: Welche Geisteshaltungen, Verhalten und unterbewussten Handlungen verbergen sich in mir selbst? Wie kann ich Emotionale Intelligenz lernen und welche Auswirkung hat mein Mindset und meine Self-Awareness auf meine Führung?

Modul 3
Self Leadership Framework

Lerne, dich selbst zu führen! In diesem Modul lernst du Werkzeuge und Methoden kennen, die dir helfen, zu reflektieren und deine emotionalen und kognitiven Fähigkeiten bewusst einzusetzen, um dein Leadership-Verhalten effektiver zu machen. Lerne, deine emotionalen Zustände besser zu managen.

Modul 4
Leadership Agility
Lerne die wichtigsten Level von Leadership Agility kennen: Expert, Achiever und Catalyst. Du erfährst, welchen Unterschied Catalyst Leader für Product Development Teams machen können und warum gerade hier der entscheidende Unterschied liegt. Lerne, welchen Hebel damit die ganze Organisation hat.
Modul 5
Leadership Agility Compass

In diesem Modul lernst du, den Leadership Agility Compass für deine Leadership Entwicklung einzusetzen. Besonders die für Product-Leader wichtigen Dimensionen Stakeholder Agility und Context Setting Agility, aber auch Creative Agility wirst du für deine Führung anwenden lernen.

Modul 6
High Performing Teams

Anhand einer Case-Study werden wir analysieren, was sich hinter dem Mythos hochperformanter Teams verbirgt. Warum machen diese Teams so einen Unterschied und welchen Beitrag kannst du als Product-Leader leisten, damit dein Team sich dahin entwickeln kann?

Modul 7
High Performing Organizations

Für die Entwicklung herausragender Produkte braucht es viel mehr, als hoch-performante Teams: Neben den Aspekten der Skalierung lernst du, einen Blick mit breiterem Fokus auf die gesamte Wertschöpfung und Zusammenarbeit der Organisation inkl. Kultur, Strukturen, Prozessen und Metriken anzuwenden.

Modul 8
Organizational Culture

Lerne das Zusammenspiel von Kultur und Leadership-Verhalten bzw. -Mindset verstehen und wie sich das auf die Effizienz und Effektivität von Teams und Organisationen auswirkt. Lerne, die Kultur deiner Organisation zu diagnostizieren und die Einflussgrößen zu verstehen. Und, wie du als Leader aktiv die Organisationskultur gestalten bzw. verändern kannst.

Modul 9
Organizational Structure

Füge die Puzzlesteine zusammen und lerne, wie du als Product Leader deine Organisation weiter entwickeln kannst, um effektiv und effizient entlang der gesamten Wertschöpfungskette aber auch explorativ und zugleich rentabel zu arbeiten. Welche Metriken braucht es, um all die gelernten Aspekte zu berücksichtigen? Welche sind hinderlich?

Warum du dein CAL-Training mit uns machen solltest

Erfahren und praxisnah

Lass dich von zwei erfahrenen Persönlichkeiten mit in Summe mehreren Jahrzehnten Erfahrung als Leader in agiler, digitaler Produktentwicklung inspirieren!  Anstatt theoretischem Wissen bekommst du bei uns praxisrelevante Erfahrung hautnah und authentisch. 

Aus der täglichen Praxis

Unsere Trainingsinhalte basieren auf realen Fällen aus der täglichen Praxis von Organisationen und agilen Teams aus der digitalen Produktentwicklung - unter realen Rahmenbedingungen.

We practice what we preach

Und weil es nicht egal ist, von wem man lernt, haben wir uns seit jeher auch Expertise im menschlichen Lernen angeeignet.

So viel mehr als nur ein Training

Wir wissen, dass die wahren Herausforderungen erst nach den drei Tagen Training kommen, daher lassen wir dich nicht alleine!

Noch Fragen?

FAQ

Wenn du in unseren FAQs keine Antwort findest, stehen wir dir gerne zur Verfügung. Buche einfach einen Termin mit uns!

Unser CAL-1 Training ist maßgeschneidert für Personen in einer „Produktverantwortung“, wobei die Führungsaufgabe durchaus auch „lateral“ verstanden werden sollte. Das sind unter anderem

  • Product Owner
  • Product Manager
  • VP Product
  • Head of Product
  • Development Manager in der Produktentwicklung
  • Teamleiter
  • alle Personen, die sowohl Produktverantwortung als auch eine Führungsaufgabe haben
  • bzw. diese in Zukunft haben werden

Unser CAL-1 Training erfüllt alle Lernziele der Scrum Alliance und wurde auch von der Scrum Alliance akkreditieret. Dennoch haben wir die Lerninhalte auf diese Zielgruppe zugeschnitten und relevante Aspekte herausgestellt. 

Das Training bietet natürlich auch für Personen viel Wert, die keinen Produktbezug haben, wenngleich der Wert für diese Fokusgruppe natürlich am höchsten ist.

Die Scrum Alliance hat mit März 2024 die Zertifizierung „Certified Agile Leader®“ auf eine lineare Trainingsfolge geändert, wobei das CAL-1 nun die Kombination von CAL-E, CAL-T und CAL-O (CAL-E/T/O) ersetzt. Die alten Zertifizierungen werden mit  31.03.2024 eingestellt. Weitere Informationen zum „Refactoring“ sind auf der Scrum Alliance Seite zu finden.

Das CAL-1 ist somit die Nachfolge von CAL-E/T, CAL-E/O und CAL-E/T/O. Unsere CAL-1 ist darüber hinaus zugeschnitten für Product Leader (siehe Frage oben).

Du bekommst das CAL-1 Training im Umfang von 24 Stunden entweder live online (6 x 4h) oder live an drei Tagen inkl.

  • Optional vorbereitende oder vertiefende Online-Trainings 
  • Das begleitende CAL-Online Training zur Vorbereitung einzelner Module sowie auch als Referenz zum „Nachsehen“ und damit Zugang zu unseren elektronischen Trainingsmaterialien (Handouts, Folien, Lesematerial)
  • Drei Monate Pro-Mitgliedschaft in der Mixed Agile Arts® Community mit allen umfassenden Online-Lerninhalten und Leistungen.
  • Zwei Session professionelles Coaching
  • Zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance inkl. Zertifizierungsgebühren
  • Zwei Bücher
  • Gedruckte Unterlagen, Schreibmaterialien und weitere Goodies kommen per Post

Nein. Du kannst ohne jegliches Vorwissen unser Training buchen.

Im Rahmen der Vorbereitung erhältst du Zugang zu unseren Online Trainings und eine Empfehlung, welches Vorwissen (Agilität generell) hilfreich ist. Es wird erwartet, dass du entweder ausreichend Kenntnis mitbringst oder das Agile Foundations Training im Vorfeld online absolvierst (ca. 4h).

Einige der CAL-1 Lernziele werden im Zuge der Vorbereitung durch Online-Inhalte vermittelt, so dass an den Trainingstagen fokussiert die wesentlichen Lerninhalte erarbeitet und diskutiert werden können und Zeit für Fragen bleibt.

Du bekommst nach deiner Anmeldung und einige Wochen vor dem ersten Trainingstag eine Übersicht der Module und die jeweiligen Vorbereitungen zugesendet. Dazu gehören einige Videos und das Lesen von zwei Case Studies.

Zur Vorbereitung auf das Training solltest du in Summe etwa 6 Stunden Zeitaufwand einrechnen, die kannst du dir aber beliebig einteilen.

Nach deiner bestätigten Registrierung (Online-Anmeldung) zum Training bekommst du eine Email von unserem Workflow mit den Zugängen zur Community Platform und einer detaillierten Anleitung, was vorzubereiten ist.

Wir schalten dir auch den Kurs „Certified Agile Leadership 1“ frei, wo du dan die Vorbereitung bzw. Inhalte je Modul findest.

Nein. Nach der vollständigen Anwesenheit im Training und aktiver Mitarbeit wirst du von uns zur Zertifizierung bei der Scrum Alliance angemeldet. Du kannst dein Zertifikat und deinen Badge unmittelbar daruf herunterladen.

Ja, es gibt je nach Land, Bundesland und deinen persönlichen Rahmenbedingungen unterschiedliche Möglichkeiten der Förderung. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine umfassenden Informationen über die Förderlandschaft in den unterschiedlichen Ländern geben können.

Wenn du bereits kurz vor dem Training weißt, dass du nicht teilnehmen kannst, setze dich bitte mit unserem Office in Verbindung. Wir werden eine Lösung suchen, wo du entweder deine Teilnahme verschiebst oder einen Ersatzteilnehmer schicken kannst.

Wenn du einen Folgetermin nicht wahrnehmen kannst, hast  du die Möglichkeit, diesen in einem der nächsten Trainings nachzuholen. Kontaktiere in diesem Fall ebenso unser Office.

Wir verwenden in unserem CAL-Training das Werkzeug  Welo für die Videokonferenz. Weitere Tools sind „Zoom“ und „Miro“. Bitte habe Verständnis, dass wir bei öffentlichen Trainings mit bis zu 16 Teilnehmer:innen nicht auf individuelle Tool-Wünsche eingehen können. Es kann sein, dass in deiner Firma restriktive Richtlinien bzgl. zugelassener Werkzeuge oder Webseiten inkl. Protokolle existieren. Bitte prüfe vorab, ob die o.a. Werkzeuge in deiner beruflichen Infrastruktur zugelassen sind und ausreichend funktionieren. Gegebenenfalls überprüfe doch bitte alternative Optionen für eine Teilnahme (z.B. ohne VPN, Privat-PC oder via Handy/Tablet). Du kannst hier überprüfen, ob Zoom bei dir funktioniert; Welo  hier und Miro über diesen Link.

Sobald du dich als Trainingsteilnehmer registriert hast, bekommst  du rechtzeitig vor dem Training umfassende Informationen, die du für die Teilnahme und zum Kennenlernen der Werkzeuge benötigst.

In dieser Form begeben sich kleine Lerngruppen von ca. 4-6 Personen („Kohorte“) gemeinsam auf eine Lernreise von einer Woche bis zu wenigen Monaten („gemeinsames Lernen“). Die von uns aufbereiteten und strukturierten Inhalte werden so in der Gruppe durcharbeitet, wobei zuvor jede Person sich selbst vorbereitet hat. In der so genannten „Facilitated Peer Group Session“ (ca. 90 min.) werden die jeweiligen Modulinhalte mit den Trainern zusammengefasst, diskutiert und die Lernziele gemeinsam überprüft. Je nach Training haben wir pro Modul entweder eine oder zwei solche Sessions.

Live-Online bedeutet, dass das Training zwar „live“ ist, jedoch unter Einsatz von Telekonferenz- und Telearbeitswerkzeugen. Wir sorgen dafür, dass die Interaktion sowohl zwischen dir und unseren Trainern, als auch mit den anderen Teilnehmer:innen so nah wie möglich an einem Präsenztraining (also „live“ oder vor-Ort) ist. Damit kannst du von jedem Ort mit einer zeitgemäßen Internetanbindung aus teilnehmen.

Unterscheidung zu (rein) „Online“:

Vollständig online stattfindende Trainings, wie zum Beispiel unser Scrum Foundations Training kannst du im eigenen Tempo und nach belieben selbstbestimmt auf unserer Lernplattform durcharbeiten. Es gibt keine Termine.

Ja, denn du bist uns wichtig! Damit dein Lernerfolg garantiert werden kann, gibt es bei uns keine Massenveranstaltungen!

Wir begrenzen unsere Trainings auf 16 teilnehmende Personen. Dies garantiert uns und dir, dass wir unsere Qualitätsansprüche aufrecht erhalten können. Wir nehmen uns die Zeit, auf Fragen einzugehen und ausreichend Raum für Diskussion und Reflexion zu schaffen.